Vasektomie: Sterilisierung in Krefeld

Eine Sterilisation beim Mann wird auch Vasektomie genannt und ist eine zunehmend beliebte Verhütungsmethode. Sie ist insbesondere jenen Paaren zu empfehlen, die ihre Familienplanung endgültig abgeschlossen haben und kein weiteres Kind mehr planen. Neben einer besonders hohen Zuverlässigkeit und den überschaubaren Risiken ist die Vasektomie, über einen längeren Zeitraum betrachtet, auch sehr kosteneffizient.

Sterilisation beim Mann

Das Urologiezentrum Krefeld ist eine moderne fachärztliche Gemeinschaftspraxis mit einem umfangreichen Leistungsspektrum. In der Praxis Bismarckplatz werden regelmäßig Männer ambulant sterilisiert. Die dort tätigen Urologen führen diesen Eingriff bereits seit mehreren Jahren kompetent und routiniert durch. Im Osten der Stadt befindet sich in der Kurfürstenstraße ein zweiter Standort.

Vasektomie im Urologiezentrum Krefeld

Sterilisation beim Mann: Mehr Infos über die Vasektomie

Jährlich werden in Deutschland rund 50.000 Vasektomien durchgeführt. Auch wenn der Anteil noch unter dem von sterilisierten Frauen liegt, nimmt die Akzeptanz stetig zu. Einer der wesentlichen Vorteile dieser Verhütungsmethode wird zumeist im weniger komplizierten Ablauf gesehen. Das Risiko von Komplikationen und Nebenwirkungen ist geringer und die nur einmalig auflaufenden Kosten sind vergleichsweise überschaubar.

Sterilisation beim Mann - Abgeschlossene Familienplanung

Vasektomien werden von Urologen meist ambulant durchgeführt. Eine Zeugungsunfähigkeit des Mannes wird durch das Durchtrennen der Samenleiter erreicht. So können die Spermien nicht mehr in das Ejakulat des Mannes gelangen. Eine Empfängnis mit anschließender Schwangerschaft ist anschließend nahezu unmöglich. Der gesamte operative Eingriff ist üblicherweise nach 30 bis 60 Minuten abgeschlossen.

Sterilisation: Gründe und Durchführung

Das Netzwerk: Vasektomie-Experten für Krefeld

Logo / Siegel

Das Urologiezentrum Krefeld bietet seinen Patienten die Vasektomie als Wunschleistung an. Sollten Sie detaillierte Informationen zur Operation wünschen, können Sie sich an die Praxis wenden oder diese online im Netzwerk für die Vasektomie abrufen. Dieses Informationsportal bietet interessierten Männern Antworten zu Fragen rund um die Sterilisation beim Mann und ein Verzeichnis kompetenter Urologen, die regelmäßig Vasektomien durchführen. Das Krefelder Urologiezentrum ist als Standortpartner im Netzwerk gelistet, da sich die Urologen Dr. med. Arno Brickenkamp, Dr. med. Johannes Hofer, Dr. med. Horst Sust und Dr. med. Rolf Boehler dem Expertennetzwerk für Vasektomie angeschlossen haben. Das Vasektomie-Experten-Netzwerk (http://www.vasektomie-experten.de) ist ein Zusammenschluss von spezialisierten Praxen und Kliniken in ganz Deutschland. Anbei eine Auswahl an Standorten:

Vasektomie-Experte in Hannover
Vasektomie-Experten in Mainz
Vasektomie-Experten in Bochum